Aiwanger und Praktiker auf Agrarschau Allgäu

Bayern: Gute Stimmung trotz Volksbegehren und Düngeverordnung

"Dummheit regiert", sagt Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger zu neuen Regeln für Landwirte. Viele Praktiker sind dennoch positiv gestimmt (Video).

Es herrscht viel Unmut unter Bayerns Bauern: Ständig prasseln neue Auflagen auf sie ein. Die neue Verschärfung der Düngeverordnung und das Volksbegehren zum Artenschutz sind nur zwei von vielen Beispielen.

"Dummheit regiert", stellt Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) dazu vor unserer Kamera fest und hofft darauf, dass sich beim Gesetzgeber der gesunde Menschenverstand bald wieder durchsetzt.

Viele Praktiker lassen sich die gute Stimmung dennoch nicht vermiesen. Auf der Agrarschau Allgäu fragten wir sie, warum.

Die Redaktion empfiehlt