Deine Stimme zählt

Landwirte erstellen selbst Imagefilm über ihren Beruf

"Unsere Landwirtschaft ist so vielseitig wie unsere Sprache", heißt es in einem wirklich sehenswerten Imagefilm von Bauern, der am Donnerstag erstmals gezeigt wurde.

Dass eine gute Idee und eine Gruppe tatkräftiger Leute reicht, etwas Besonderes zu schaffen, zeigt der Film oben, der am Donnerstag Premiere auf dem Bauerntag feierte. Mit dem Verband oder offiziellen Stellen sind die Macher dabei nicht verbandelt. Vielmehr handelt es sich um eine Gruppe von 15 Landwirten, die sich über Instagram kennengelernt haben. So entstanden die Initiative "Deine Stimme zählt" und die Idee für einen Film. Die Bäuerinnen und Bauern, 14 aus Deutschland und eine Landwirtin aus Österreich, haben dann ihre Filmschnipsel an Marie Saudhof vom Hof Nelben in Könnern geschickt, die alles zusammengeführt und geschnitten hat.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen...