14. Biogastagung: Mit Biogas durch die Energiekrise

Der Branchentreff in Verden bringt am 22.02. die verschiedenen Akteure rund um Biogas zusammen. Anmeldeschluss ist am 10.02.23.

Veranstaltungsdatum: 22.02.2023

Winter 2022 /23 – die Energiepreise bewegen sich weiter auf hohem Niveau, erste LNG-Lieferungen erreichen Deutschland über Wilhelmshaven. Der Krieg in der Ukraine findet kein Ende.

Der Strompreis an der Börse ist abhängig vom Windaufkommen – bei Schwachwind steigt er in ungeahnte Höhen. Die Begriffe Überschusserlöse und Abschöpfung haben in der zweiten Jahreshälfte die Diskussion bewegt. Die Strompreisbremse ist mit dem StromPBG für große Anlagen Wirklichkeit geworden. Leider sind die flexibilisierten Anlagen besonders betroffen. Will das der Gesetzgeber?

Große Fragen bewegen die Welt. Doch was passiert im Kleinen? Gibt es Fortschritte bei der Bekämpfung der Energiekrise, des Klimawandels? Wo liegt die Rolle von Biogas? Ohne Markterlöse oberhalb der Einspeisevergütung besteht keine Aussicht, der Inflation zu entkommen, ja auf Fortbestand insgesamt!

Alles muss verkauft werden, nicht nur Schnitzel und Kotelett! Kein Strom ohne Wärme – das muss das Motto sein für Strom/Wärme gekoppelte Anlagen zur Ausschreibung. Lohnt sich dann das Nachflexen? Oder soll die Anlage allein oder gemeinsam Gas aufbereiten?

Der Branchentreff in Verden bringt die verschiedenen Akteure rund um Biogas zusammen – nutzen Sie auch 2023 wieder diesen Tag für den Erhalt wertvoller Informationen, Austausch und Kontaktpflege.

Weitere Infos, Programm und Anmeldung: www.lwk-niedersachsen.de/lwk/vera/7857_14._Biogastagung_Mit_Biogas_durch_die_Energiekrise