Aufzeichnungspflichten in der Pferdehaltung, Düngerecht und Mistlagerung

Wenn die Pferde auf den eigenen oder zugepachteten Wiesen gehalten werden, gibt es einige rechtliche Aspekte zu bedenken.

Veranstaltungsdatum: 23.11.2020

Pferdehaltung ist ein wunderbares Hobby und ein toller Freizeitausgleich. Wenn die Pferde auf den eigenen oder zugepachteten Wiesen gehalten werden, gibt es einige rechtliche Aspekte zu bedenken.

Die Antragstellung für die Agrarförderung bedingt rechtliche Rahmenbedingungen, die durch den Bewirtschafter der Wiesen einzuhalten sind . Es wird erläutert, welche Aufzeichnungen zu führen sind und welche düngerechtlichen Konsequenzen sich aus der Pferdehaltung ergeben.

Das Thema Mistlagerung wird ebenfalls näher betrachtet.

Veranstaltung:

Aufzeichnungspflichten in der Pferdehaltung, Düngerecht und Mistlagerung

Datum / Uhrzeit:

Montag, 23.11.2020, 16:00:00 - 17:00:00 Uhr

Ansprechpartner/in:

Berit Hartig, 05371 94549-15

Alle Seminarinfos

http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/action/vera.html?id=4665

Kosten: 29 €

Anmeldung erbeten

Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.