Corona in der Landwirtschaft

top agrar plant in Zusammenarbeit mit dem Start-up „ag.supply“ am 16.4 ein Webinar zum Thema „Corona in der Landwirtschaft – Chancen nutzen!

Veranstaltungsdatum: 16.04.2020

Die aktuelle Situation zur Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) wirft Fragen auf. Wie geht es weiter mit der Landwirtschaft? Die Preise sind im Keller, Saisonarbeiter ausgesperrt. Das Start-up „ag.supply“ und die top agrar wollen in einem Webinar am 16. April um 20 Uhr auf die Chancen der Krise blicken! Mit Fachexperten und Landwirten besprechen wir, welche Möglichkeiten sich durch Digitalisierung in der Krise und danach für Landwirte ergeben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Folgende Fragestellungen wollen wir besprechen:

  • Wie benutze ich Skype und Zoom und wie können diese Programme mir helfen, meinen Betrieb, aber auch meine Sitzung vom Schützenverein zu organisieren?
  • Welche Möglichkeiten bietet das Internet bei der Anwerbung von Saisonarbeitern?
  • Wie kann ich schnell eine lokale Versorgung mit Lebensmitteln mit digitalen Hilfsmitteln aufbauen?
  • Wie kann ich meinen Agrarbedarf von Zuhause aus decken?

Im Webinar beantwortet ein Team aus Agrar-Experten auch Ihre Fragen. Es besteht aus:

  • Prof. Holger Thiele: Herr Prof. Thiele ist Professor für Agrarökonomie mit den Schwerpunkten Agrarpolitik am Fachbereich Agrarwirtschaft. Außerdem maßgeblich an der Umsetzung digitaler Konzepte an der FH Kiel beteiligt und im Bereich Agrar-Start-ups aktiv.
  • Sebastian Schauff: digitalisiert den Agrarhandel und Agrartechnikhandel mit dem Start-up ag.supply.
  • Diethard Rolink: Redakteur top agrar (Moderator)
  • Ilka Arensmeier: Spezialistin für Recruiting und Plattformen zur Vermittlung von Saisonarbeitern

Sie benötigen lediglich ein Smartphone, Tablet oder einen Computer mit Kopfhörern oder Lautsprechern und eine Internetverbindung.

Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, kontaktieren Sie gerne das Team von ag.supply über:

Hier gibt es weitere Informationen und Hilfestellung: https://www.ag.supply/corona-webinar

Hier geht’s direkt zur Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/1815861712020/WN_YXgVx-TeSZq7WMoztkRwgQ

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.