Düngung in Dänemark – Rückschritt oder Fortschritt

Düngerevents für Landwirte

Veranstaltungsdatum: 01.12.2020

Mit diesem Seminar wirft SKW Piesteritz einen Einblick in die landwirtschaftliche Praxis des Nachbarlandes Dänemark. Da die tierhaltenden Betriebe in Dänemark einen besonders hohen Stellenwert einnehmen, haben die Landwirte auch dort mit der Umsetzung der EU-Vorgaben bezüglich der Düngung zu kämpfen.

Der Referent Otto Sorensen führt einen landwirtschaftlichen Betrieb in Dänemark und stellt uns zunächst die dortigen Rahmenbedingungen zur Düngung vor. Dabei berichtet er über die aktuellen Probleme, mit denen die Landwirte bei der Düngung zu kämpfen haben und zeigt mögliche Lösungswege auf. Dabei können sicher einige Ansätze auch für die deutsche Landwirtschaft interessant sein.

Die Veranstaltung ist kostenlos für Jedermann und von überall aus zugänglich. Nähere Informationen unter www.duengerevents.de