Feldtage "Soil Evolution"

In dem Feldtagekonzept der Soil Evoltution steht vom 31.5. bis 2.6.2022 der Boden im Mittelpunkt. Die Soil Evolution organisieren deutsche, österreichische und schweizerische Praktiker in Baden-Württemberg.

Veranstaltungsdatum: 31.05. - 02.06.2022

Die Fachveranstaltung für Bodenfruchtbarkeit und Bodenaufbau im deutschsprachigen Raum "Soil Evolution" findet 2022 erstmals statt. Interessierte treffen sich vom 31. Mai bis zum 02. Juni 2022 auf dem Hofgut Dettenberg in 88524 Uttenweiler (Baden-Württemberg). Die Soil Evolution organisieren länderübergreifend deutsche, österreichische und schweizerische Praktiker von drei Vereinen: Der deutschen Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung (GkB), dem österreichischen Verein für klimaangepasste und aufbauende Landwirtschaft Boden.Leben und derschweizerischen Gesellschaft für bodenschonende Landwirtschaft Swiss No-Till.

Die Besucher können erwarte

  • Spannende Vorträge & praxisnahe Workshops
  • Hochkarätige Aussteller präsentieren ihre Produkte zum Thema Bodenfruchtbarkeit auf unseren Demoflächen
  • Innovative Düngungs- und Pflanzenschutzkonzepte
  • Neue Impulse zu Fruchtfolge, Zwischenfrüchten, Begleitsaaten, Mischkulturen & Untersaaten
  • Einblick in No-Till, minimale Bodenbearbeitung, Mulch- und Striegelkonzepte
  • Exklusives Abendprogramm mit Live-Musik und Barbecue

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage:

Zur Soil Evolution