Getreide und Raps - Breakeven zwischen Stickstoffdüngung und Erlösen

Am 18.01.2022 findet von 18:00 – 19:30 Uhr das Onlineseminar „Getreide und Raps – Breakeven zwischen Stickstoffdüngung und Erlösen“ von den SKW Stickstoffwerken Piesteritz statt.

Veranstaltungsdatum: 18.01.2022

Hohe Preise für mineralische Düngemittel und ein knappes Angebot an Organik lassen den ein oder anderen darüber nachdenken, die Düngung zu reduzieren. Damit gerät man schneller als gedacht in eine Abwärtsspirale. Wenn man einmal im Strudel ist, kommt man nicht mehr so schnell wieder raus.

Bei der ökonomischen Betrachtung einer Ertragskurve fällt auf, dass es einen wirtschaftlich optimalen Ertrag gibt. Je nach Faktoreinsatz liegt dieser etwas unter dem physiologisch optimalen Ertrag. Nur wo liegt dieses wirtschaftliche Optimum? Gemeinsam mit unseren Experten werfen wir einen Blick auf den Deckungsbeitrag unserer Kulturen und bestimmen, mit welchem Faktoreinsatz Sie am besten fahren.

Prof. Dr. Reimer Mohr (HanseAgro) und Matthias Neuner (SKW Piesteritz)

Weitere Infos unter www.duengerevents.de