Heizen mit Holz

Das TFZ Straubing lädt zu einem Online-Vortrag

Veranstaltungsdatum: 22.11.2022

Stückiges Holz, z.B. Scheitholz, wird schon seit Urzeiten zum Heizen, Kochen oder als Lichtquelle genutzt. Auch in modernen Zeiten sind Holzscheite oft die Energiequelle für Holz-Zentralheizungen, Kaminöfen, Scheitholzherde, Grundöfen und viele andere häusliche Feuerstätten. Für eine effiziente Nutzung der erneuerbaren, aber dennoch begrenzten Ressource Holz bieten neue Anlagen die besten Voraussetzungen. Holz-Zentralheizungen erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 95 %. Auch bei Einzelraumfeuerstätten (z.B. Kaminöfen) verbessern kleine Änderungen in der Bedienung den Wärmeertrag und senken die Emissionen.

Darum geht es:

  • Typische Verbrennungstechniken für moderne Holz-Zentralheizungen.
  • Hinweise für eine optimale Bedienung von Holzfeuerungen.
  • Brennstoffpreise und Wirtschaftlichkeit.
  • Förderungen für Holzheizungen mit nützlichen Tipps zur Antragstellung und zur Förderhöhe.

Direkt zur Anmeldung geht es hier.

Weitere Termine und Informationen finden Sie unter: https://www.tfz.bayern.de/service/veranstaltungen/