Live-Event - Sojaanbau: Was muss man für eine sichere Abreife tun?

Live-Events/Webinar macht der paxisdialog.agrar zum Thema Soja.

Veranstaltungsdatum: 23.02.2021

Das Jahr 2020 war ein schwieriges Jahr für den Sojaanbau. Teilweise zu trockene Bedingungen zur Aussaat und eine sehr verregnete Ernte.

Extreme Wetterbedingungen werden immer wieder vorkommen. Deshalb müssen wir aus den Erfahrungen lernen und uns vorbereiten.

Wie kann man die beste Startbedingung für Soja bieten und wie vermeidet man die verzögerte Abreife? – unsere Referenten geben Ihnen Tipps.

Vortrag 1: Sojaanbaujahr 2020 - Erfahrungen und Tipps aus einem schwierigen Anbaujahr (Jürgen Recknagel, Geschäftsführung Dt. Sojaförderring beim Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg)

Vortrag 2: Aussaat - essentiell für sichere Erträge (Olena Sobko, Produktmanagerin Soja)

Vortrag 3: Erfahrungen aus der Praxis (Hans-Jörg Hartmetz, Kundenberatung, Einsatzleitung landwirtschaftliche Dienstleistungen bei Stadlhuber Agrarservice GmbH & Co.KG)

In einer kompakten Stunde führt Sie Daniel Dabbelt, Redakteur der top agrar, live durch das jeweilige Programm. Bequem und sicher von zu Hause hören Sie Kurzvorträge und können sich direkt über einen Chat am Gespräch beteiligen und Ihre Fragen stellen. Sie benötigen weder Kamera noch Mikrofon.

Melden Sie sich hier an und folgen Sie dem zugesandten Link. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.saaten-union.de/