Mit Kalk und Humus den Boden fit machen

Pflanzenernährung ist das Thema dieser Veranstaltung der SKW-Piesteritz.

Veranstaltungsdatum: 21.06.2022

Für eine ausgewogene Pflanzenernährung bedarf es mehr als nur gute Düngemittel. Die meisten Pflanzennährstoffe werden über den Boden aufgenommen. Dabei sind die Bodeneigenschaften, voran der pH-Wert und der Humus ausschlaggebende Einflussfaktoren für eine effiziente Aufnahme in die Pflanze.

Auf den pH-Wert und den Humusgehalt kann die Landwirtschaft Einfluss nehmen. So ist es über eine gezielte Kalkung möglich, die Nährstoffeffizienz der Pflanze zu erhöhen, Nährstoffe im Boden verfügbarer zu machen und sogar bodenbürtige Krankheiten, wie z. B. die Kohlhernie im Winterraps einzudämmt.

Zusammen mit unseren Experten Prof. Dr. Thomas Eichert (Fachhochschule Erfurt) und Max Schmidt zeigen wir ihnen, wie Sie ihren Boden optimieren können. Dadurch können Sie ihre Erträge steigern und Betriebsmittel einsparen. Ein Plus in jederlei Hinsicht.

Hinweise und Anmeldung hier

Anpsrechpartner: Dr. Maximilian Severin

Mobil: +49 151 195 68 128

E-Mail: Maximilian.Severin@skwp.de