Tipps zur bestmöglichen Hygiene im Mobilstall

Das Netzwerk fokus tierwohl bietet eine Online-Veranstaltung zum Thema "Tipps zur bestmöglichen Hygiene im Mobilstall" an.

Veranstaltungsdatum: 14.02.2023

Die Zahl der Legehennen, die in Mobilställen gehalten werden, hat in den letzten Jahren stark

zugenommen. Die Mobilstallhaltung bringt viele Vorteile mit sich. Dennoch müssen sich

Legehennenhalter:innen gerade im Bereich der Biosicherheit und des Hygienemanagements großen

Herausforderungen stellen. Die für Festställe entwickelten Hygienekonzepte können nicht eins zu eins

auf die rotierenden Mobilställe übertragen werden.

Wie können die Tiere in Mobilställen vor Infektionen und Tierseuchen geschützt werden? Wie wird der

Mobilstall optimal gereinigt und desinfiziert?

Antworten auf diese Fragen und Tipps für ein bestmögliches Hygienemanagement in der

Mobilstallhaltung gibt

Luisa Raederscheidt

Hochschule Osnabrück

in einer Online-Veranstaltung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen im Rahmen des

Projektes „Fokus Tierwohl“.

Aufgrund der Förderung des Projektes „Fokus Tierwohl“ durch das Bundesministerium für Ernährung und

Landwirtschaft entfallen die sonst üblichen Kosten in Höhe von 40,00 €. Die Veranstaltung ist somit für Sie

kostenfrei.

Melden Sie sich unter folgendem Link an.