Smart Meter – brauche ich das?

Zwei Experten von LandSchafftEnergie erklären beim einstündigen Online-Vortrag am 1. März, was ein Smart Meter ist, wen die Umrüstung betrifft und welche Vorteile er bringt.

Veranstaltungsdatum: 01.03.2021

Die Europäische Union (EU) hat bereits im Jahr 2009 den Einsatz von Smart Metern beschlossen. Seit 2020 beginnt nun auch in Deutschland der verpflichtende Rollout der intelligenten Strommesssysteme. Aber für wen und ab wann gelten welche Umrüstungsfristen? Was gilt es zu beachten? Diese und weitere Fragen stellen sich nun.

Die LandSchafftEnergie-Referenten Daniel F. Eisel, Experte für Energiemanagement und Effizienz, und Fabian Nebel, Experte für Energieeffizienz und Festbrennstoffe, erklären beim Online-Vortrag am 1. März von 14:00-15:00 Uhr, was ein Smart Meter ist, wen die Umrüstung betrifft und erläutern außerdem Vorteile, Datenschutzaspekte sowie Kosten der Stromzähler.

Weitere Informationen zu dem kostenlosen Webinar sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite von LandSchafftEnergie unter: https://www.landschafftenergie.bayern/veranstaltungen/smart-meter