Einführung in die klassische Homöopathie für Rinder

Fundierte Kenntnisse der klassischen Homöopathie ermöglichen Neueinsteigern, wie erfahrenen Praktikern eine homöopathische Behandlung bei Rindern und eine Anwendung dieser Heilmethode im eigenen Betrieb.

Veranstaltungsdatum: 12.09.2019

Grundlagen der klassischen Homöopathie – Behandlung beim Rind

 Homöopathische Arzneien – Unterschied zur Phytotherapie

 Potenzierung und Potenzen Was ist ein Arzneimittelbild Symptome der Krankheit

 Auswahl der Arznei – Gewichtung der Symptome

Anhand von Fallberichten aus der homöopathischen Praxis werden die Grundlagen der klassischen Homöopathie vermittelt und Hinweise auf Arzneien zu einzelnen Krankheiten aus verschiedenen Bereichen der Rinderpraxis gegeben.

 Gabenlehre

 Wie und wie oft wird die Arznei verabreicht

 Praxistipps - Austauschrunde

 Kuhherde Grummersort

Programm

Veranstalter: Demeter im Norden - Bäuerliche Gesellschaft

Anmeldung: www.sybillemaurer.de

Verpflegungskosten 15 € (Auszubildende ermäßigt)