Kältestress bei Mutterkühen

Das Netzwerk fokus tierwohl bietet eine Online-Veranstaltung zum Thema "Kältestress bei Mutterkühen" an.

Veranstaltungsdatum: 09.02.2023

Bekannt ist, dass Rinder gegenüber Kälte sehr robust sind. Trotzdem ist es notwendig, geeig-nete Unterstände zu schaffen, die die Rinder bei zu kalter Witterung nutzen können. Denn auch Rinder, insbesondere Kälber, leiden bei zu tiefen Temperaturen unter Kältestress.

Wie macht sich Kältestress bemerkbar und was können Rinderhalter:innen bei ganzjähriger Außenhaltung umsetzen, um diesen zu reduzieren?

Antworten auf diese praxisnahen Fragen geben in einer Gemeinschaftsveranstaltung der Land-wirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen im Rahmen des Projektes Fokus Tierwohl die Referenten:

Prof. Dr. Ralf Waßmuth

Fakultät für Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur,

Hochschule Osnabrück

Detlef May

Geschäftsführer Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht und Tierhaltung e.V., Groß Kreutz

Aufgrund der Förderung des Projektes „Fokus Tierwohl“ durch das Bundesministerium für Er-nährung und Landwirtschaft entfallen die sonst üblichen Kosten in Höhe von 40,00 €. Die Ver-anstaltung ist somit für Sie kostenfrei.

Melden Sie sich unter folgendem Link an.