Klauenpflege beim Rind - Grundkurs

Die Veranstaltung wird voraussichtlich an der Lehr- und Versuchsanstalt Haus Düsse in Bad Sassenberg stattfinden.

Veranstaltungsdatum: 23.10. - 25.11.2021

Inhalte

  • Anatomie und Biomechanik der Klauen
  • System der präventiven Klauenpflege
  • Hilfsgeräte und Werkzeuge
  • Demonstrationen an toten Klaue
  • Funktionelle Klauenpflege - praktische Übungen
  • Klauenbehandlung - praktische Übungen
  • Einflüsse von Haltung und Fütterung auf die Klauengesundheit
  • Klauengesundheit erhalten
  • Klauenerkrankungen und Klauenbehandlung
  • Dokumentation und Auswertung von Klauendaten

Zielgruppe: Rinderhalter, Herdenmanager und Mitarbeiter die Kenntnisse über Klauenpflege erwerben oder auffrischen möchten.

Methodik: Fachliche Erläuterungen mit klaren Empfehlungen, praktische Klauenpflege am Tier, Diskussionen

Teilnehmerzahl: Max. 12

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW

  • Dr. Melanie Eisert
  • Alfons Baumeister
  • Rainer Müller
  • Sebastian Heimann
  • Dustin Hoffmeier

Teilnehmerbeitrag

360 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW

450 € für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen zu den Seminarkosten finden Sie hier.

Kurs-Nummer: LZD-L28051

Ansprechpartner

  • Fachfragen: Baumeister, Alfons, Telefon: 0 29 45 / 989 - 150

Anmeldung

Anmeldeschluss: 16. >November 2021