Rinder auf der Weide - Tiergesundheit selbst in die Hand nehmen

Die Tierhaltungsschule Triesdorf veranstaltet am Dienstag, 28.02.2023 von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr einen Lehrgang „Rinder auf der Weide – Tiergesundheit selbst in die Hand nehmen“.

Veranstaltungsdatum: 28.02.2023

In diesem Kurs geht es um die Vorbereitung von Rindern auf den Weidegang, um typische Krankheiten auf der Weide und um das Einstallen im Herbst.

Dr. Elisabeth Stöger spricht folgende Punkte an:

• Futterumstellung im Frühjahr

• Die Verdauung verstehen

• Maßnahmen bei Verdauungsproblemen

• Blähungen und Durchfall inkl. Hausmitteln und Heilpflanzen

• Typische Weideerkrankungen erkennen, vermeiden und wenn möglich die Rinder mit Hausmitteln unterstützen (Fliegen- und Bremsenabwehr, Wurmbefall und Leberegel erkennen und richtig behandeln inkl. Weidemanagement, Augenentzündungen, Klauenerkrankungen und Panaritium, Sonnenbrand und Hitzestress, Eutergesundheit).

• Worauf ist im Herbst beim Einstallen zu achten?

• Welche Maßnahmen kann ich selbst tätigen, wann muss ein Tierarzt geholt

werden?

Es wird ausreichend Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch geben.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine schriftliche Anmeldung unter www.triesdorf.de erforderlich. Weitere Informationen unter ths@triesdorf.de oder Telefonnummer 09826 18-3002.