Besamungsmanagement

Das eintägige Seminar des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Schwarzenau für spezialisierte Ferkelerzeuger geht auf aktuelle Themen rund um das Besamungsmanagement ein.

Veranstaltungsdatum: 04.11.2019

Programm:

9:30 Uhr Begrüßung

  • Begrüßung und Einführung zum Thema
    Thomas Schwarzmann (LVFZ Schwarzenau)

9:45 Uhr Besamungsmanagement

  • Abläufe, die stimmen sollten!
    Brunstsynchronisation - eine wichtige Hilfe? Wie gehe ich damit um?
    Bernhard Rupp (BVN, Neustadt an der Aisch)

11:00 Uhr Tiergesundheit im Blick

  • Krankheiten, die den Besamungserfolg schmälern können
    Dr. Lothar Richter (TGD Bayern)

12:15 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Deckzentrum im Wandel

  • Lösungsbeispeile für ein zukunftsfähiges Deckabteil
    N.N.

13:45 Uhr Bedarfsgerechte Fütterung und Haltung

  • Wichtige Fütterungstipps
    Worauf Sie sonst noch achten sollten
    Helmut Stöckinger (LVFZ Schwarzenau)

14:30 Uhr - Kaffeepause

14:45 Uhr Praxisteil im Stall

  • Trächtigkeit frühzeitig und sicher feststellen
    Bernhard Rupp (BVN, Neustadt an der Aisch)
  • Besamung von großen Sauengruppen
    Hartmut Dittmann (LVFZ Schwarzenau)
  • Jungsaueneingliederung
    Helmut Stöckinger (LVFZ Schwarzenau)

16:15 Uhr Abschlussbesprechung

Kursgebühr:

80 Euro pro Person inklusive Verpflegung, Seminarunterlagen, Schutzkleidung

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.