Webinar: Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration

Die FiBL Akademie veranstaltet ein zweistündiges Webinar und thematisiert die Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration.

Veranstaltungsdatum: 04.06.2020

Im Rahmen dieser Veranstaltungsmaßnahmen sollen Landwirte, aber auch Tierärzte und Berater über die vier in Deutschland zulässigen Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration informiert werden und sich zu den bisher gemachten Erfahrungen austauschen. Die FiBL Projekte GmbH organisiert im Auftrag des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) entsprechende Veranstaltungen in den Bundesländern Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz/Saarland.

Programm

14:00 Uhr Einloggen und EDV-Check

14:30 Uhr Offizieller Beginn des Webinars Begrüßung, Einführung in die Arbeitsweise im Webinar und Programmvorstellung

14:40 Uhr Theoretische Einführung und wissenschaftliche Hintergründe  Vor- und Nachteile der vier Alternativen

14:50 Uhr Praktikerbericht zur Ebermast

15:05 Uhr Praktikerbericht zur Kastration mit Isofluran

15:20 Uhr Präsentation der Isoflurangeräte (mit Film)

15:35 Uhr Praktikerbericht zur Immunokastration

15:50 Uhr Praktikerbericht zur Injektionsnarkose

16:05 Uhr Bericht aus dem Bundesland

16:25 Uhr Diskussionrunde

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Kosten

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenlos.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 04.06.2020 hier.

Weitere Informationen zu dem Webinar finden Sie hier.