Frühbezugsrabatt für COUNTRY Mischungen gestartet

DSV-Country DSV-Country
Bild: Pressebild

Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) gewährt bis zum 28. Februar 2018 wie in den Vorjahren einen Frühbezugsrabatt auf COUNTRY Futterbaumischungen in Höhe von 30 Euro je 100 kg. Ab 250 kg Bestellmenge sind zusätzlich Mengenrabatte möglich.
 
Die DSV bietet mit dem Futterbauprogramm COUNTRY zahlreiche Mischungen für alle Anwendungsbereiche und fundierte Grünlandberatung in ganz Deutschland an, erklärt das Unternehmen dazu. Der Frühbezugsrabatt gilt für die Programme Energy, Feldfutter und Grünland.
 
Neu 2018

Als Zusatzleistung erhält der Kunde in diesem Jahr erstmalig eine neuartige Saatgutbehandlung aller in COUNTRY enthaltenen Leguminosen. DynaSeed LegumeMaxx ist eine Nährstoffkombination in die speziell selektierte Bakterien (Rhizobien) eingebettet werden, so die DSV weiter. Die Behandlung sichere die schnelle Etablierung und höhere Vitalität der Pflanzen. Die N-Bindung durch Rhizobien werde erhöht und die Durchwurzelung gefördert, heißt es.

DynaSeed ist Saatgutbehandlung einer neuen Generation, so das Züchterhaus. DSVWissenschaftler hätten in den letzten Jahren ein breites Spektrum an Methoden, Hilfs- und Zusatzstoffen entwickelt, die - dem Saatgut zugefügt - für mehr Dynamik in pflanzlichen Entwicklungsprozessen sorgten und damit eine höhere Umweltstabilität erreichten.

Besonderen Wert legt die DSV darauf, dass alle DynaSeed Produkte eingehend geprüft sind, einen sichtbaren Mehrwert bringen und ökologisch unbedenklich seien. So seien die aktuellen Formulierungen durch das FiBL (Forschungsinstitut für biologischen Landbau) geprüft und in der "Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland" gelistet.

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren