Bei der Düngeverordnung wird weiter gepokert


Der Streit um die Reform der Düngeverordnung findet kein Ende.
Bild: Vredo
Im Schlussspurt der Reform der Düngeverordnung leisten sich alle Beteiligten ein großes politisches Schauspiel. Den im Januar gezimmerten Kompromiss legen alle Seiten verschieden aus. Baden-Württemberg schlägt nun vor, der Verordnung mit der Maßgabe zuzustimmen, sie nach der Bundestagswahl wieder zu evaluieren.