Big Challenge 2017: Landwirte machen sich gegen Krebs stark

BIG Challenge
Bild: Logo

Das Motto von BIG Challenge Deutschland lautet “Sport aktiv gegen Krebs”. Der von Landwirten gegründete Verein sammelt mit Radsport-Aktivitäten und weiterer Events Spenden für die Deutsche Krebshilfe. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) macht auf zwei Veranstaltungen im Rheinland aufmerksam: am 13. Mai halten die Radfahrer von „Big Challenge on tour“ in Rees und am 24. Juni findet das große Sportevent in Winnekendonk statt.

Mit dem sogenannten „Big Challenge-Tag“, einer großen Sportveranstaltung, werden Sponsoren- und Spendengelder für die Krebsforschung gesammelt. Wie der RLV dazu mitteilt, findet der Tag dieses Jahr am 24. Juni in Winnekendonk statt. Alle Infos dazu gibt es unter http://bigchallenge-deutschland.de.

Ab dem 12. Mai organisiert Big Challenge eine Tour bei der freiwillige Radfahrer eine Kette aus fast 1 000 km bilden. Die Radtour startet am 12. Mai in Amsterdam und endet am 19. Mai in Berlin. Die Tour beinhaltet mehrere Stationen in Deutschland und den Niederlanden. Eine davon ist Rees, wo die Radfahrer vom 13. bis zum 14. Mai bleiben.

Empfehlen Sie den Artikel weiter:

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren