Leserfrage: Was, wenn das Bauamt unsere jahrzehntealten Schwarzbauten entdeckt?


Scheune
Bild: top agrar
Eine Leserfrage im aktuellen Wochenblatt für Landwirtschaftund Landleben: Frage: Meine Familie hat seit den 1960er Jahren einige Gebäude ohne Baugenehmigung errichtet. Was müssen wir befürchten, wenn die Baubehörde davon erfährt? Gilt bei uns der Bestandsschutz?

Empfehlen Sie den Artikel weiter: