Vion: „Wir brauchen auch leichte und schwere Schweine“ top agrar premium

Vion Vion-Manager Frans Stortelder
Bild: Werkbild
Der Schlachtkonzern Vion erlaubt in den Niederlanden plötzlich mehr Streuung bei Gewicht und Fett. Schweinehalter unterschreiben nun reihenweise Lieferverträge. top agrar hat den Vion-Manager Frans Stortelder und zwei Landwirte gefragt, was dahinter steckt.