Danone übernimmt Hersteller veganer Milchprodukte

danone Danone
Bild: Werkbild

Der französische Lebensmittelkonzern Danone hat WhiteWave, einen US-amerikanischen Hersteller von alternativen Milchprodukten auf Pflanzenbasis, übernommen. Das Unternehmen will damit den Wunsch der Verbraucher nach einer gesünderen Ernährung erfüllen.
 
Danone-Generaldirektor Emmanuel Faber zeigte sich angesichts des Abschlusses der Übernahme „begeistert“. Die beiden Unternehmen passten perfekt zusammen und könnten den Trends und Erwartungen der Verbraucher im Hinblick auf eine gesündere und nachhaltigere Ernährung zum Durchbruch verhelfen. Faber zeigte sich zuversichtlich, dass die im vergangenen Juli versprochenen Vorteile der Übernahme auch realisiert werden.
 
Die beiden Unternehmen würden ihre Aktivitäten in Nordamerika unter dem Namen „DanoneWave“ bündeln, teilten das französische Unternehmen mit. Unter dieser Dachmarke würden die Milcherzeugnisse von Danone mit dem nordamerikanischen Geschäft von WhiteWave kombiniert. Als Generaldirektorin des neuen Unternehmens sei Lorna Davis vorgesehen.
 
Die Kosten für die Übernahme werden auf rund 11,82 Mrd. Euro veranschlagt. Ein Gericht in Washington hatte der Übernahme vorvergangene Woche zugestimmt. WhiteWave erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von umgerechnet rund 4 Mrd. Euro. Der französische Konzern erwirtschaftete 2016 einen Gesamterlös von 21,94 Mrd. Euro.

Empfehlen Sie den Artikel weiter:

5 Leserkommentare Kommentieren

  1. von Kirsten Wosnitza · 1.
    Sobald die Technik so weit ist

    WIRd auch die Milchindustrie synthetische Eiweiß Produkte günstig herstellen und die Milcherzeuger fallen lassen wie eine heiße Kartoffel. Wir Milch Erzeuger sind gut beraten unserer Milch bis dahin ein positives Alleinstellungsmerkmal zu geben.

    Das meinen unsere Leser:
  2. von Willy Toft · 2.
    Vegane Kunstprodukte können nicht Gesund sein!

    Mit Bio hat das nichts zu tun, da soll ein natürliches Produkt nachempfunden werden!

    Das meinen unsere Leser:
  3. von Edgar Ebrecht · 3.
    vegane Milch

    Unsere Milch ist vegan, unsere Kühe fressen nur pflanzliche Futtermittel............

    Das meinen unsere Leser:
  4. von Ernst Storm · 4.
    vegan

    vegan macht krank! ein veganes Getränk kann und darf man wohl nicht Milch nennen, höchstens pflanzliches Mischgetränk!ernst Storm

    Das meinen unsere Leser:
  5. von Erwin Schneiderbauer · 5.
    Vegane Milchprodukte???

    Eine größeren Schmarrn hab ich noch nie gelesen!! Aber da sieht man mal wieder, wie blöd die Menschheit geworden ist.............

    Das meinen unsere Leser:
Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren