Global Dairy Trade: Preis stabil dank Pulver

melken Der Global Dairy Trade-Preisindex stieg um 4 auf 973 Punkte.
Bild: Archiv

Auf der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte Global Dairy Trade ist der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume diese Woche leicht gestiegen. Er legte um 0,4 % auf 3.091 $/t zu. Der Global Dairy Trade-Preisindex stieg um 4 auf 973 Punkte.
 
Die einzelnen Produktpreise entwickelten sich unterschiedlich: Im Preis gestiegen sind die Pulver-Produkte Magermilchpulver (+4,7 % auf 1.774 $/t), Vollmilchpulver (+1,7 % auf 2.830 $/t) und Buttermilchpulver (+4,3 % auf 1.957 $/t). Auch Labkasein stieg im Preis (+3,4 % auf 4.879 $/t).
 
Einen Preisrückgang gab es bei Butter (-11,1 % auf 4.575 $/t), wasserfreiem Milchfett (- 0,6 % auf 6.836 $/t) und Cheddar (-3,9 % auf 3.696 $/t).
 
Die gehandelte Menge lag mit 29.514 t in dieser Woche deutlich unter dem Niveau der letzten Auktion (35.042 t).

gdt

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren