Keimzahl enthält mehr Informationen top agrar premium

Labor Labormethoden aus Nordamerika erschließen nun neue Möglichkeiten zur Ursachenforschung.
Bild: Archiv
Bisher war es mühsam und ungenau, Information aus dem Keimzahlgehalt zu lesen. Labormethoden aus Nordamerika erschließen nun neue Möglichkeiten zur Ursachenforschung. Rückschlüsse mit der Zellzahl ermöglichen eine gute Problemerkennung. Dr. Ulrike Sorge berichtet davon.
?>