Australien: Tierschützer setzen Drohnen zur Überwachung ein

Die australische Tierschutzorganisation Animal Liberation will künftig eine Drohne einsetzen, um Tierhalter aus der Luft zu überwachen. Wie mehrere australische Zeitungen berichteten, haben die Tierschützer die Drohne bereits gekauft. Mit einer Kamera bestückt soll das unbemannte Objekt im Tiefflug über die Farmen im Outback fliegen. Mit den Luftbildern will die Organisation mögliche Tierschutzverstöße dokumentieren und diese dann veröffentlichen.

Mark Pearson, Geschäftsführer der Animal Liberation Australien, äußerte in der Presse, dass Tierschutz von öffentlichem Interesse sei und Verletzungen des Tierschutzes gemeldet werden müssten. Auch juristisch sehen sich die Tierschützer auf der sicheren Seite, solange eine Flughöhe von zehn Metern nicht unterschritten und nicht in Wohnhäuser gefilmt werde. Die australischen Landwirte wiederum fühlen sich durch den Drohneneinsatz in ihrer Privatsphäre verletzt. Einige Landwirte haben bereits angekündigt, dass sie notfalls mit der Flinte auf die Drohne zielen. Die Vorsitzende des Bauernverbandes von New South Wales, Fiona Simson, verweist zudem auf die hohen Tierschutzstandards, die in Australien gelten.

Lesen Sie mehr

3 Leserkommentare Kommentieren

  1. von bauerholli · 1.
    Ein Bett Im Kornfeld

    oder eine Tete a tete auf der Weide ist damit wohl nicht mehr so angesagt. Man könnte glauben, man ist bei den Schildbürgern gelandet.

    Das meinen unsere Leser:
  2. von xf1 · 2.

    Aufgrund intensivem Tränings werden die australischen Farmer wohl Weltruf im Tontauben-Schießen erlangen. Ich jedenfalls wünsche ihnen "viel Erfolg"!

    Das meinen unsere Leser:
  3. von bananenbaer · 3.
    Ein (nicht wirklich ernst gemeinter)Vorschlag :

    Wäre es nicht längst überfällig die Tierhaltung ,insbesondere hierzulande, mit V-Schweinen zu infiltrieren , um Infos aus erster Hand zu erlangen ? Fraglich scheint allerdings noch, ob sich diese Schweine an Straftaten beteiligen dürfen (Schwanzbeißen), um ihre Tarnung aufrechtzuerhalten . Wünsche ein schönes Wochenende !!!

    Das meinen unsere Leser:
Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren