Kastration: Morgen Demo in Bad Sassendorf

Kundgebung in Bad Sassendorf Kundgebung in Bad Sassendorf
Bild: WLV

Die Entscheidung des Bundesrates gegen eine Fristverlängerung bei der betäubungslosen Ferkelkastration hat die ganze Branche geschockt. Ein Strukturbruch scheint unausweichlich, wenn jetzt nicht schleunigst Berlin das Heft in die Hand nimmt. Deshalb rufen der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) und das Landvolk Niedersachsen alle Schweinehalter zu einer gemeinsamen Demonstration auf. Sie soll am morgigen Donnerstag ab 10 Uhr am Rande der Agrarministerkonferenz im westfälischen Bad Sassendorf stattfinden.

Treffpunkt für die Teilnehmer der Kundgebung ist das Hotel Forellenhof, Alleestr. 12 in Bad Sassendorf. Um 10.00 Uhr setzt sich von hier aus der Protestzug der Teilnehmer in Bewegung hin zum Tagungshotel, dem Maritim Hotel Schnitterhof. Dort findet ab ca. 10.30 Uhr eine Kundgebung statt. Zu den Teilnehmern werden u.a. der Präsident des WLV, Johannes Röring, und weitere Vertreter der betroffenen Bauern sprechen. Von den Teilnehmern erwartet wird auch ein Auftritt der zuständigen Ministerin. Nach der Kundgebung ab ca. 12.00 Uhr ist zum Ausklang ein gemeinsames Mittagessen geplant.

Aus vielen Kreisverbänden des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes fahren Busse nach Bad Sassendorf. Bitte wenden Sie sich an Ihre Kreisgeschäftsstellen, um näheres zu Treffpunkten und Abfahrtszeiten zu erfahren.
 

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

  1. von Matthias Zahn · 1.
    Der Bauernverband Demonstriert wieder.....

    ....wenigstens etwas vom BDM gelernt...... ;-)

    Das meinen unsere Leser:
Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren