Kastrieren ohne Stress


Sauenhalterin Susanne Ries hat das Isofluran-Narkosegerät „Porc-Anest 3000“ fünf Abferkeldurchgänge lang in ihrem Betrieb getestet.
Bild: Schneichel
Wie praktikabel ist die Kastration männlicher Ferkel unter Vollnarkose mit dem Narkosegas Isofluran? Familie Ries aus Südhessen hat das Narkosegerät „Porc-Anest 3000“ in ihrem Stall getestet. Ramona Schneichel schildert die Erfahrungen.

Empfehlen Sie den Artikel weiter: