Online-Infos zur Tierhaltung für Verbraucher

Online-Infos zur modernen Schweinehaltung Online-Infos zur modernen Schweinehaltung
Bild: FORUM
Das vom Forum für moderne Landwirtschaft (FORUM) herausgegebene Online-Magazin "moderne-landwirtschaft.de" widmet sich in diesem Monat dem Themenschwerpunkt „Tier“. Denn die Deutschen lieben Fleisch. Pro Jahr verzehrt jeder Bundesbürger durchschnittlich rund 60 kg davon. Iimmer mehr Menschen wollen aber auch über die Hintergründe der Fleischproduktion informiert werden. Das Online-Magazin biete deshalb Informationen zur Haltung von Rindern, Schweinen und Hühnern an.

In einem Interview mit dem Präsidenten des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV), Johannes Röring, über das Programm „Offensive Nachhaltigkeit gehe es um neue Maßstäbe in der Tierhaltung und wie hierdurch mehr Vertrauen beim Verbraucher geschaffen werden solle. Der Tierethiker Prof. Peter Kunzmann von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover äußert sich laut FORUM in einem Gespräch über die Verantwortung gegenüber Nutztieren. Ebenso werde in Beiträgen wie „Ehrliche Bilder aus dem Schlachthof“ über Hintergründe der Fleischverarbeitung und über „Vegetarische Metzger“ informiert.

Mit der Botschaft „Tierwohl gibt es nicht zum Nulltarif“ präsentierten Landwirte, wie und mit welchen Methoden sie in ihren Ställen daran arbeiten, das Tierwohl zu verbessern. Die Inhalte werden nach Angaben des FORUMS auch über Facebook bereitgestellt und können unter https://www.facebook.com/moderne.landwirtschaft diskutiert und geteilt werden.

Empfehlen Sie den Artikel weiter:

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren