Ukraine stockte 2018 Schweinefleisch-Importe deutlich auf

Schlachtschweine Schlachtschweine
Bild: Archiv

Im ersten Halbjahr 2018 hat die Ukraine etwa 8.400 t frisches, gekühltes und gefrorenes Schweinefleisch aus dem Ausland bezogen, im Vergleich zu nur 924 t im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte der nationale Schweinehalterverband laut aiz.info mit.

Die meisten Einfuhren - gut 6.600 t - wurden im zweiten Jahresquartal getätigt. Wie auch 2017 waren Deutschland sowie die Niederlande und Dänemark im Berichtszeitraum die größten Exporteure von Schweinefleisch in die Ukraine, auf die insgesamt fast 56% der gesamten Lieferungen entfielen.

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren