Versicherung gegen ASP: Zeichnungsstopp zum 16. März 2018

Wildschweine Wildschweine
Bild: Archiv

Die Versicherungskammer Bayern hat in Verbindung mit der Uelzener Versicherung mitgeteilt, dass sie nur noch bis zum 16.3.2018 Ertragsschadenversicherungen für Schweine haltende Betriebe zeichnet. Begründet wird das mit einer veränderten Risikobewertung. Von anderen Versicherern liegen bislang keine entsprechenden Signale vor.

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

  1. von Wilhelm Gebken · 1.
    Bei der Uelzener

    würde ich sowieso Nichts abschließen.

    Das meinen unsere Leser:
Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren