Agrarmärkte

Dünger: Bröckeln jetzt die Preise?

Dünger ist seit Monaten nicht nur knapp, sondern auch teuer. Es gibt aber erste Preiskorrekturen nach unten.

Erstmals seit Monaten geben die Düngerpreise nach. Das trifft vor allem auf Harnstoff zu, der in den vergangenen zwei Wochen um über 80 €/t günstiger geworden ist. Hauptgrund: Die Gaspreise sind leicht gesunken. Das Angebot bleibt aber weiterhin knapp. Jan Peters, Marktanalyst des agrarfaxes, empfiehlt daher: "Kaufen Sie nur für den vorderen Bedarf."

Die Preise im Einzelnen:

  • Die Forderungen für KAS wurden gestern um 10 €/t auf 592 €/t frei Hof zurückgenommen. Europäische Standardware wird leicht auf 595 €/t frei Hof korrigiert. Ab Lager bleiben die Kurse bei 606 €/t.

  • ASS hält ebenfalls seinen Kurs von 638 €/t ab Lager und 636 €/t frei Hof.

  • SSA hält den höheren Preis der Vorwoche von 558 €/t ab Lager und 548 €/t frei Hof.

  • Die Preise für unbehandelten granulierten Harnstoff haben dank günstiger Importe erneut um 30 €/t auf 774 €/t frei Hof nachgegeben, nachdem der Kurs in der Vorwoche schon um 40 €/t gefallen war. Mit Ureaseinhibitor geben sie um 50 €/t auf 799 €/t ab Lager und 789 €/t frei Hof nach.

  • Die AHL Preise fallen um 12 €/t auf 580 €/t frei Hof und 591 €/t ab Lager.

  • DAP wird unverändert mit 808 €/t frei Hof und 819 €/t ab Lager angeboten.

  • Die Kurse für Kali notieren bei 408 €/t ab Lager und 402 €/t frei Hof.

----

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Auf www.agrarfax.de stellen wir Ihnen wöchentlich aktuelle Großhandelspreise zur Verfügung.

Das agrarfax können Sie im Übrigen vier Wochen lang kostenlos testen. Mehr dazu hier: agrarfax.de

Fragen: Sie haben spezielle Fragen zum Dünger-, Getreide- oder Rapsmarkt? Dann schreiben Sie uns eine Mail und Jan Peters antwortet Ihnen. Ihre Fragen schicken Sie an: redaktion@topagrar.com Bitte schreiben Sie in den Betreff Ihrer Mail „Frage an Jan Peters“.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.