So bewältigen Landwirte die Krise

Corona-Zeiten: „Nicht nur die Konzerne stützen!“

Jochen Studtmann vom Glockenhof in der Lüneburger Heide ist besorgt über die Auswirkungen von Corona auf den Mittelstand.

Die idyllischen Ferienwohnungen des Glockenhofes in der Lüneburger Heide sind unbewohnt, die Pferde für die Reitgäste stehen bei strahlender Sonne auf der Weide. Betriebsleiter Jochen Studtmann kann nur mit dem Kopf schütteln: „Pro Monat verlieren wir hier 50 000 bis 100 000 € Umsatz und auf die Soforthilfe von insgesamt 29 000 € haben wir bis Ende April gewartet!“

Gemeinsam hat Familie Studtmann den 120 ha-Hof in Amelinghausen seit den 1960er Jahren zu einem Ferien- und Seminarhof weiterentwickelt, heute gibt es Platz für rund 80 Gäste. Studtmann baut Mais, Zuckerrüben,...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen