Wettbewerb

Gesucht: Hofladen des  Jahres

Zum zweiten Mal prämiert „HOF direkt“, nun gemeinsam mit top agrar, den Hofladen des Jahres. Machen Sie mit!

Viele Kunden wollen sich beim Einkauf gut fühlen, regional und gesund konsumieren. Das geht nirgendwo besser als im Hofladen. Statt austauschbarer Produkte aus der Industrie gibt es dort individuelle Erzeugnisse aus handwerklicher Fertigung, liebevoll verpackt und schön präsentiert. Freundliche, kompetente Mitarbeiter nehmen sich Zeit für jeden Kunden und machen den Einkauf für ihn so zu einem besonderen Erlebnis.

Die tollen Leistungen und Angebote der Direktvermarkter wollen wir einem noch größeren Kreis bekannt machen. Daher ruft das Direktvermarktungsmagazin „HOF direkt“ gemeinsam mit top agrar den Wettbewerb „Hofladen des Jahres“ zum zweiten Mal nach 2017 aus.

Bewerben sie sich jetzt!

Wenn Sie als Direktvermarkter jeden Tag mit Herzblut für Ihren Hofladen eintreten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Füllen Sie einfach den Bewerbungsbogen online oder in diesem Heft ab Seite 111 aus, und senden ihn an die HOF direkt-Redaktion. Einsendeschluss ist der 29. Juni 2019. Im Anschluss wird eine hochkarätig besetzte Jury aus verschiedenen Bereichen wie Wissenschaft und Beratung die eingehenden Bewerbungen auf Herz und Nieren prüfen: Was zeichnet Ihren Hofladen in Sachen Warenpräsentation aus? Gibt es ein besonderes Engagement für die Mitarbeiter? Wie viel des Sortiments stammt aus eigener Erzeugung? Und nicht zuletzt: Was macht Ihren Hofladen einzigartig?

Natürlich sollte Ihr Hofladen auch wirtschaftlich solide sein. Deshalb erheben wir einige betriebswirtschaftliche Zahlen. Wichtiger Hinweis: Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und auf keinen Fall veröffentlicht.

Wertvolle Preise

Wir prämieren die besten Hofläden. Der Sieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 1 500 €, dazu ein professionelles Fotoshooting mit freier Verwendung der Bilder. Der zweite Platz ist mit 750 € und der dritte mit 500 € dotiert. Alle Preisträger bekommen zusätzlich zum Preisgeld einen Award, ein Türschild und Aufkleber, mit denen sie auch auf ihren Produkten auf die Auszeichung aufmerksam machen können. Außerdem erstellen wir professionelle Pressetexte für die Veröffentlichung in den lokalen Medien.

Die schönsten Hofläden präsentieren wir in HOF direkt und top agrar sowie in weiteren Medien des Landwirtschaftsverlages, z.B. Lebensmittel-Praxis oder Einfach Hausgemacht, und bei der Preisverleihung auf der „expoDirekt“ in Karlsruhe am 20.11.2019.

Mehr Infos finden Sie hier:

Hofladen-Wettbewerb

Taube: „Überdüngung wird weitergehen“

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen