Personalie

Michael Hähnel neuer Geschäftsführer bei Rügenwalder Mühle

Der Wursthersteller Rügenwalder Mühle hat einen neuen Chef.

Michael Hähnel übernimmt bei der Rügenwalder Mühle den Vorsitz der Geschäftsführung. Der frühere DACH-Chef von Bahlsen ist dem Unternehmen bereits über seine Mitgliedschaft im Aufsichtsrat verbunden, meldet die Zeitschrift Lebensmittelpraxis.

Hähnel wird künftig als Vorsitzender der Geschäftsführung ein Managementteam leiten. Diesem gehören die schon bisher als Geschäftsführer wirkenden Lothar Bentlage (Vertrieb, Export) und Godo Röben (Marketing, F&E) sowie die Mitglieder der Geschäftsleitung Michael Sanft (Kaufmännischer Leiter) und Thomas Wittkowski (Produktion, Technik) an. Hähnel verantwortet die übergreifenden Bereiche Unternehmensstrategie, Unternehmenskommunikation, Personal und Corporate Governance.

Er soll den Wandel des Unternehmens vom Wurst- zum Lebensmittelhersteller und die Internationalisierung vorantreiben.

„Wir sind sehr froh, mit Michael Hähnel einen äußerst kompetenten Manager gewonnen zu haben, der unser Unternehmen bereits sehr gut kennt“, sagen die Gesellschafter Gunnar und Christian Rauffus. Gunnar Rauffus übernimmt zeitgleich den Vorsitz des Aufsichtsrats von seinem Vater Christian.

Michael Hähnel war bis vor einem Jahr Vorstand der Bahlsen Gruppe in Hannover und für die Regionen DACH, Mittlerer Osten, Asien-Pacific und China verantwortlich. Zuvor war er bei Beiersdorf sowie Johnson & Johnson.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen