Ehrung

Nürtinger Masterstudentin erhält Deutsches Agribusiness-Stipendium der VLI

Die Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie (VLI) hat im Rahmen ihrer Herbsttagung in Bonn ein weiteres Mal das Deutsche Agribusiness-Stipendium verliehen: Teresa Langenbuch ist die neue Stipendiatin.

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte eine Jury der VLI Teresa Langenbuch als Stipendiatin aus. Für die Wahl entscheidend waren neben den hervorragenden Studienleistungen vor allem die Persönlichkeit der Bewerberin, ihre Zielstrebigkeit und das ausgewiesene Interesse am Agribusiness. Frau Langenbuch absolvierte nach einer kaufmännischen Ausbildung das duale Bachelorstudium Lebensmittelmanagement an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und war danach für 15 Monate als Trainee im Bereich des strategischen Lebendvieheinkaufs bei der Vion Food Group tätig. Ihr Wissen weiter vertiefen wird sie von nun an mit dem Masterstudium „Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft“ an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen.

Finanzielle Unterstützung und Netzwerk

Frau Langenbuch erhält neben einer finanziellen Unterstützung von monatlich 500 € für ein Jahr die Möglichkeit, sich durch Teilnahme an VLI-Tagungen und den Aufbau von Kontakten zu VLI-Mitgliedern beruflich zu orientieren und ihren erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten. Außerdem wird ihr die Teilnahme an einem Training der Andreas-Hermes-Akademie für Berufseinsteiger ermöglicht.

Unter dem Motto „Schärfe Deinen Blick für die Zukunft, mit einem Stipendium der Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie e.V.“ wird das Stipendium auch weiterhin jährlich im Frühjahr ausgeschrieben. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Redaktion empfiehlt

Die Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie hat vergangene Woche im Rahmen ihrer Herbsttagung in Würzburg zum fünften Mal das Deutsche Agribusiness-Stipendium verliehen. Aus 23 eingegangenen...

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christina Lenfers

Redakteurin top agrar Online

Schreiben Sie Christina Lenfers eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen