Coronavirus

Saisonkräfte: Bodensee-Bauern starten Jobbörse

Sonderkulturbetriebe suchen händeringend nach Saisonkräften. Süddeutsche Bauern initiieren dazu eine Jobbörse, um Helfer zu gewinnen. Ein Praxisbeispiel.

Die „Bodensee-Bauern“, ein Bündnis von jungen Landwirten, hervorgegangen aus der Initiative „Pro Biene“, hatte aufgrund des aktuellen Saisonkräftemangels am Wochenende im Internet, z.B. auf Facebook und Instagram, einen Hilferuf gestartet, um „ambitionierte Mitschaffer (Studenten, vitale Rentner, Hausfrauen…) mit frei verfügbarer Zeit“ zu gewinnen - natürlich gegen Entlohnung.

„Von den Rückmeldungen sind wir geradezu überrannt worden!“, freut sich Hubert Hengge, der Geschäftsführer des Maschinenringes Tettnang, dem die Bodensee-Bauern angeschlossen sind. Bis jetzt seien 700.000 Clicks und 500 Anfragen bzw. Interessenten gezählt worden. Gemeldet hätten sich Berufstätige, Kurzarbeiter, Hausfrauen, Studenten sowie Schülern aus Deutschland und auch der Schweiz, mit dem Angebot in Voll- oder Teilzeit bzw. gelegentlich bei der Ernte zu helfen.

Digitale Jobbörse im Aufbau

Manuell sei die Bewerberzahl nicht mehr zu bewältigen, der Maschinenring sei jetzt dabei eine entsprechende digitale Jobbörse aufzubauen, um Angebot und Nachfrage überhaupt sinnvoll koordinieren zu können. Ein solche Jobbörse könne die fehlenden Saisonarbeiter sicherlich nicht ersetzen, aber durchaus ein Teil der Lösung sein, die es aktuell zu nutzen gelte, so Hubert Hengge.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Mit großer Sorge schauen Spargel-, Erdbeer-, Gemüse- und Obstbaubetriebe der jetzt anstehenden Ernte entgegen. Sie fordern Notlösungen.

Vom derzeitigen Einreiseverbot sind auch ausländische Saisonarbeitskräfte betroffen. Der Bayerische Bauernverband fürchtet um die Versorgung der Bevölkerung.

Gemüse-, Obst- und Beerenanbauer sorgen sich um ihre Kulturen. Dringend benötigte Arbeitskräfte aus Südosteuropa können nicht mehr einreisen und fehlen in den Betrieben.

Die Ausbreitung des Coronavirus bestimmt die Schlagzeilen - auch in der Landwirtschaft. Hier haben wir die wichtigsten Informationen für Sie gebündelt - stetig aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf dem Prüfstand!

vor von /, Schulze Harling, Diethard Rolink, Diethard Rolink, Diethard Rolink, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Diethard Rolink, Harms, Johanna Garbert, Gesa Harms, Franz-Christoph Michel, Betriebsleitung, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren

Länger jobben in den Ferien

vor von Gesa Harms, Rolink, Meinert, garbert, Gesa Harms, Anne Schulze Vohren, Gesa Harms, Diethard Rolink, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Rolink, Meinert, Anne Schulze Vohren, Gesa Harms, Diethard Rolink, Rolink, Garbert, Rolink, Garbert

Arbeitszeiten in der Coronakrise

vor von /, Schulze Harling, Diethard Rolink, Diethard Rolink, Diethard Rolink, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Diethard Rolink, Harms, Johanna Garbert, Gesa Harms, Franz-Christoph Michel, Betriebsleitung, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren

Diskussionen zum Artikel

von Willy Toft

Bleibt da dran, auch wenn wir zu steife Arbeitsgesetze haben!

Da steht sich die Republik selbst im Wege, die letzten Jahre wurde vieles Komplizierter, wenn man mal diesbezüglich Aushilfe braucht, trotzdem lasst Euch nicht entmutigen! Dem Tüchtigen gehört die Welt, auch immer noch in DE!

von H. Bogen

Und umdenken ist eben doch möglich, Klasse!!!

Die jungen Leute erinner mich an den alten Spruch: Jeder sagte das geht nicht, bis einer kam der das nicht wusste und es einfach gemacht hat.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen