top agrar plus Streitpunkt

Schwarze Bauern, mehr grün wagen!

Der Autor Albrecht von Lucke wirft den Verbrauchern Schizophrenie vor. Sie kaufen billige Lebensmittel und fordern von den Bauern höchsten Tier- und Umweltstandards. Mit der auf den Weltmarkt ausgerichteten Mengenproduktion entwerten die Landwirte ihre eigenen Produkte, glaubt von Lucke.

Ein Streitpunkt von Albrecht von Lucke, Jurist, Politikwissenschaftler und Autor zahlreicher Bücher:

Seit Jahren leidet die deutsche Landwirtschaft, insbesondere die konventionelle, unter einem Negativimage, das ihrer Bedeutung nicht gerecht wird. Viel zu oft wird die Erzeugung gesunder, hoch qualitativer Lebensmittel als eine Selbstverständlichkeit genommen.

Geschuldet ist dies vor allem der Ignoranz, ja sogar Schizophrenie der Verbraucher. Sie erwarten möglichst perfekte Lebensmittel, wollen dafür aber möglichst wenig bezahlen. Natürlich geht diese „Geiz-ist-geil“-Mentalität zu Lasten der Umwelt und ruft im Falle eines Skandals prompt maximale Empörung hervor. Doch anstatt sich an die eigene Nase zu fassen, geben die Verbraucher den Bauern die Schuld.

Und diese geben (leider) oft den perfekten Buhmann ab. Denn fatalerweise setzen sie, zum Teil getrieben durch den Sachzwang des Weltmarkts, auf „Masse, Masse, Masse“ – und tragen so zur Entwertung der...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.