top agrar plus Alternative Proteine

Investitionskapital fließt in "Innovative Lebensmittel"

Pandemie lässt Investitionen in alternative Protein-Produkte auf 4,8 Mrd. US-Dollar steigen. Das Start-up "Impossible Foods" erhielt 500 Mio. US-Dollar für Fleischersatzprodukte.

Wie viel Kapital fließt in welches AgriFoodTech-Start-up? Diese Frage beantwortet der aktuell veröffentlichte "AgFunder AgriFoodTech Investment Report". Demnach sind besonders „Innovative Lebensmittel“ im Kommen. Mit einem weltweiten Investitionsanstieg von 102% auf satte 4,8 Mrd. US-Dollar wuchsen Unternehmen, die sich mit alternativen Proteinen befassen am stärksten.

Weiter heißt es, dass ein Großteil dieses Wachstums auf die Auswirkungen der Coronapandemie zurückzuführen ist. Das Bewusstsein für Gesundheit und Nachhaltigkeit sei gewachsen und damit auch das Interesse an Alternativen zu tierischen Produkten.

Der Report nennt folgende Punkte als globale Auswirkungen der Pandemie auf die AgriFoodTech-Branche:

  • USA: Die Amerikaner haben begonnen, Gemüse zum ersten Mal für sich zu entdecken. Wobei jeder Fünfte (22%) zum ersten Mal bestimmte Gemüsesorten probiert,...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.