Die Faire Milch: Noch mehr Schulden beim BDM Premium

Bereits im vergangenen Jahr sorgte „Die Faire Milch (DFM) Vermarktungs GmbH“ für Schlagzeilen: Die Zahlen des Jahresabschlusses von 2017 waren tiefrot. Aus dem im Bundesanzeiger veröffentlichten Jahresabschluss 2018 geht hervor, dass die Verbindlichkeiten inzwischen weiter gestiegen sind: Von 1,9 Mio. € auf 2,2 Mio. €. Dafür...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen

Das könnte Sie auch interessieren

Luft allein reicht nicht

vor von Ressort Rinderhaltung, Kirsten Gierse-Westermeier , Ressort Rinderhaltung, Katharina Lütke Holz, Ressort Rind

Gemeinsam auf dem Weg: Sektorstrategie Milch 2030

vor von Ressort Rinderhaltung, Kirsten Gierse-Westermeier , Ressort Rinderhaltung, Katharina Lütke Holz, Ressort Rind

Die Faire Milch: Noch mehr Schulden beim BDM

vor von Kirsten Gierse-Westermeier

Rinderexporte 2019 rückläufig

vor von Ressort Rinderhaltung, Kirsten Gierse-Westermeier , Ressort Rinderhaltung, Katharina Lütke Holz, Ressort Rind

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen