Kommentar

Es braucht noch Zeit Plus

Künstliche Intelligenz (KI) soll deutsche Landwirte künftig bei Entscheidungen im Kuhstall unterstützen. Was nach einer guten Idee klingt, hapert noch an der Umsetzung. Deutsche Milchviehbetriebe unterscheiden sich stark in ihren Datensystemen. Unterschiedliche Listen, in denen Landwirte ihre Daten (nicht immer digitalisiert) erfassen, stellen das größte Problem dar. Die Hersteller von Technik und Managementsystemen, die Landwirte und auch die Entwickler von KI stehen also vor Herausforderungen: Hersteller von Sensortechniken müssen es...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen