Fleckvieh hat viele Farben Plus

Ein roter Kopf alleine sagt nichts über die Qualität von Fleckviehkälbern aus. Denn die Rasse hat viele Farben – und das ist gut so. Das betont Andrea Hefner vom Besamungsverein Neustadt (BVN).

Viele Mäster assoziieren bei Kälbern mit rotem Kopf einen hohen Anteil von Red Holstein-Genetik in der Blutlinie und damit...

Das könnte Sie auch interessieren

Gut leserlich

vor von Ressort Landleben

Mut zum Malen

vor von Ressort Landleben

Kuhdusche im Melkstand

vor von Sibylle Möcklinghoff-Wicke

LEUCHTSTOFF

vor von Ressort Landleben

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen