Zuchtfortschritt

Genetischer Fortschritt nicht ausgeschöpft Plus

Beim Braunvieh werden kaum noch Erbfehler-Trägerbullen angekauft. So werden Risikopaarungen vermieden.„Der Ausschluss solcher Risikopaarungen verringert aber zwangsläufig den Zuchtfortschritt, und das um 5 bis 7%“, erklärt Dr. Hermann Schwarzenbacher von Zuchtdata Wien.

Zwei weitere Punkte deuten darauf hin, dass der...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen