Geringere Zunahmen mit Null-Austauscher Plus

Milchaustauscher ohne Magermilchpulver (Null-Austauscher)eignen sich nicht zum Einsatz in den ersten Wochen der Kälberaufzucht,berichtet Hans-Jürgen Löhnert von der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft.Danach nehmen Kälber,die mit Null-Austauschern getränkt werden,schlechter zu als Kälber,die mit herkömmlichen Magermilch-Austauschern getränkt werden. In einem Fütterungsversuch mit verschiedenen Milchaustauschern wurden 60...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen