Pilotbetrieb

Künstliche Intelligenz in Deutschland? Plus

Milchviehhalter Stefan Freuen von der FNS Milch GbR aus Weinsheim (Rheinland-Pfalz) sammelt seit rund 20 Jahren Daten seiner Kühe. „Das Ziel der Datenerfassung ist, mehr Milch im Tank zu haben“, erklärt er. Die FNS Milch GbR ist eine Kooperation von drei Landwirten. Gemeinsam halten sie 200 Kühe und deren Nachzucht. Auf der EuroTier im vergangenen Jahr entstand der Kontakt zum Start-Up Analysis Science. Freuen ist der erste deutsche Milchviehhalter, der mit dem Unternehmen zusammenarbeitet.

Zusätzlich zu den seit langem erhobenen Daten erfasst der Betriebsleiter seit 2010 mithilfe seines Futtermischwagens die Fütterungsdaten. Er stellte dem Gründerteam die Daten zur Verfügung, die er seitdem aufgezeichnet hat. Seine anfängliche Euphorie war allerdings schnell verflogen. Bevor Analysis Science anfangen konnte zu...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen