Milch aus Gras Plus

Die weidebasierte Milchproduktion beherrschen die Iren perfekt. Trotzdem steckt noch viel Potential in den Betrieben.

Das milde Klima und hohe Niederschläge sorgen für ein Graswachstum an bis zu 330 Tagen. Die Außenwirtschaft lagern die Betriebe aus und konzentrieren sich auf das Melken und Weidemanagement.

Die Weidesaison nutzen die Iren so lange wie möglich. Der Ertrag liegt bei knapp über 10 t TM Gras/ha und Jahr. Allerdings zeigt die Bandbreite von 7 bis 19 t TM, dass es noch viel Potenzial gibt. So wollen Beratung und Regierung mit der Kampagne „Grasland 10“ das Weidemanagement fördern.

Rund 95% der Ration besteht aus Gras. Den Einsatz von Zukauffutter halten die Milcherzeuger so gering wie...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen