CowManager

Prognosen verbessert Plus

Ursprünglich suchte Fiete Strodthoff-Schneider vor allem nach einem System zur Brunstbeobachtung. Er hält auf seinem Betrieb 360 Kühe mit einer Leistung von 11300 kg. „Ausschlaggebend für die Installation von CowManager im April 2017 war für uns, dass bereits viele Erfahrungswerte aus den USA vorlagen“, sagt der Landwirt. Inzwischen verlässt er sich vollständig auf die Brunstmeldungen der Sensoren. Im Vergleich zur visuellen Brunstbeobachtung stieg die Zahl der besamten Kühe um 15%...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen