Reportage

Solide Leistungen, mittlerer Rahmen

Mit wenig Aufwand und einem einfachen Management will Bernd Im Winkel seine Herde züchterisch verbessern.

Problemlose Kühe und eine ausgeglichene Herde sind das Ziel von Bernd Im Winkel. Auf dem Familienbetrieb in Gladbeck (NRW) hält er gemeinsam mit seinem Vater 180 melkende Kühe mit weiblicher Nachzucht. Ein solides, aber persistentes Leistungsniveau ist ihm wichtig. „Für mich muss keine Kuh 60 bis 70 kg Milch am Tag geben“, sagt der Landwirt. Lieber melkt er die Kühe bei geringerer Tagesleistung ein bis zwei Laktationen länger. „Ich habe jedoch wenig Zeit und Interesse, mich mit der Zucht zu befassen“, gibt er zu.

Nach einem Vortrag auf einer Arbeitskreisveranstaltung beschäftigte er sich erstmals näher mit der aAa-Methode. Daraufhin entschied er sich für dieses Anpaarungssystem, sodass seit 20 Jahren jedes Tier...